Energieträgervergleich

Jänner 2023

Der Strompreis stieg im Jänner 2023 im Vergleich zum Vormonat um rund 42,7 % auf 36,44 Cent/kWh. Heizöl verzeichnete seit dem letzten Monat einen Preisrückgang um knapp 1,0 % auf 13,35 Cent/kWh. Der Gaspreis stieg im Monatsvergleich um ca. 32,2 % auf 16,85 Cent/kWh. Der Preis für Pellets verzeichnete im Monatsvergleich eine Abnahme um 5,4 % auf 10,51 Cent/kWh. Der Scheitholzpreis stieg, verglichen mit dem Vormonat, um knapp 2,8 % auf 7,42 Cent/kWh. Der Preis für Hackgut ging im Vergleich zum Vormonat um rund 2,4 % auf 4,42 Cent/kWh zurück. Hackgut und Scheitholz blieben somit weiterhin die günstigsten Brennstoffe.