Dreifach „Raus aus Öl“

42%-Anteil in Deutschland Weiter Frohe Festtage

Eine Heizanlage für drei Familien

15.12.2021

(AGS) – Drei Familien – ein Projekt. Was in Zauch in Niederösterreich von den Familienverbänden Schragl, Streißelberger und Schuller heuer auf die Beine gestellt worden ist, kann durchaus als Vorzeigeprojekt für die gesamte Region gelten. Zusammen wurde die gemeinsame Heizanlage „Nahwärme Zauch“ errichtet.

Laut Gemeindezeitung der Marktgemeinde Allhartsberg (November-Ausgabe) gab die „Raus aus Öl“-Kampagne des Klimaschutzministeriums den Anstoß für dieses Projekt: „Im Herbst 2020 holten wir genauere Informationen dazu ein. Unterstützt von der LLKNÖ entstand dann allmählich das Projekt Nahwärme Zauch“, heißt es dort vonseiten der Familien.

Eine bestehende Garage wurde zu einem Heizraum umgebaut, in dem nun ein 100 KW-Hackgutkessel steht, der die einzelnen Liegenschaften via Puffer (2.200 Liter) und Fernwärmeleitungen mit Wärmeenergie versorgt.

„Wir haben unser Projekt umgesetzt und sind alle sehr zufrieden“, so Josef Streißelberger. So seien sich die Familien – neben der Benutzerfreundlichkeit und den geringeren Kosten – darin einig, dass vor allem die gute Zusammenarbeit in der Nachbarschaft das Projekt so besonders mache.

Weitere Infos:
www.raus-aus-öl.at

www.kesseltausch.at