< Deutsche wollen mehr Erneuerbare

USA erklärt Klimaabkommen-Austritt

10.08.2017 13:55


(HH) Den Austritt aus dem Pariser Klimaabkommen gab das US-Außenministerium am 4. August bekannt, berichtet der Standard. Die Erklärung soll bereits bei der UNO eingereicht worden sein. Die UNO bestätigt die Mitteilung und bedauert die Entscheidung der USA. Befürchtet wird nun, dass auch andere der 195 Unterzeichner austreten wollen.

US-Präsident Trump hatte die Abkehr der USA vom Klimaabkommen bereits vor zwei Monaten angekündigt. Man wäre zu weiteren Klimaverhandlungen bereit, wenn dies keinen negativen Einfluss auf die eigene „Wirtschaft, Arbeiter, das Volk und die Steuerzahler“ habe.